Das sind wir

Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich aus Hamburger Polizeiverkehrslehrern zusammengeschlossen hat, um den Kindern die Gefahren des Straßenverkehrs außerhalb des schulischen Verkehrsunterrichtes bewusst zu machen. Aus diesem Grunde arbeiten die Mitglieder des Vereins eng mit den Kunst- und Musiklehrern und -lehrerinnen zusammen.

Der Plakat- und Liederwettbewerb ist seit vielen Jahren eine feste Säule der Verkehrssicherheitsarbeit. Schulkinder entwickeln hier auf künstlerische Art und Weise ein Gefahrenbewusstsein für die Risiken des Straßenverkehrs. Erwachsene können die Verkehrswelt durch Kinderaugen sehen und werden sensibilisiert. Im Liederwettbewerb setzen sich junge Künstler mit großer Begeisterung musikalisch mit Verkehrssicherheitsthemen auseinander und schaffen eindrucksvolle Werke.

Der Plakatwettbewerb Hamburger Polizeiverkehrslehrer e. V. vergibt rund 6000 Euro an die Preisträger.